17.06.2018

Herzlich willkommen auf der Seite vom Oedter Frauenchor, und viel Spaß beim Ansehen.
Sie finden uns auch auf facebook unter "Frauenchor Oedt". 

16.06.2018

Sommerfest 2018

Schön war´s in der Fluchtburg in Grefrath! Vielen Dank an Melanie und Marion für´s Organisieren und an eure Männer für den Einsatz als Grillmaster. Habt ihr super gemacht! Schade war nur, dass etliche Sängerinnen gefehlt haben. Das hat aber der guten Laune und dem Spaß keinen Abbruch getan :-) Ganz viele Fotos gibt es in unserem Facebook-Album zu sehen. 







04.03.2018

Autritt im Oedter Altenheim

Unser traditionelles Konzert im Oedter Altenheim heute Vormittag hat viel Anklang gefunden. Eine bunte Mischung aus deutschen und englischen Liedern, aus Musical, Pop und Gospel hat den Bewohnern, ihren Gästen und Mitarbeitern so gut gefallen, dass die Einladung für's nächste Jahr schon ausgesprochen ist. Sicherlich hat auch die charmante Moderation von Christian Wilke dazu beigetragen. Und da sagen wir natürlich: wir kommen immer wieder gerne!

21.02.2018

Jahreshauptversamlung 2018


Bei unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung  blickten wir Sängerinnen auf ein erfolgreiches Chorjahr zurück, das die Vorstandsmitglieder noch einmal Revue passieren ließen. Besonders gern dachten wir an das ausverkaufte Konzert „Nix Neues“ zurück, bei dem die letzten zehn Jahre mit Chorleiter Christian Wilke gefeiert wurden. Auch die weiter steigende Mitgliederzahl (aktuell 64 Sängerinnen) sorgte für zufriedene Gesichter.


Für 2018 liegt unser Hauptaugenmerk auf der Aufführung der von Christian Wilke komponierten „Missa brevis“, die im September in Breyell gemeinsam mit dem Polizeifrauenchor des Kreises Viersen aufgeführt werden wird, und auf der Deutsch-Niederländischen Chorgala, die am 1. September in der Albert-Mooren-Halle stattfinden wird. Das nächste große eigene Konzert findet im Mai 2019 statt und steht unter dem Motto „Die 70er“.


Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden Bettina Hesse als 1. Vorsitzende und Hilla Kosuch als 1. Kassiererin im Amt bestätigt. Neue 1. Schriftführerin wurde Nicole Siegwarth, neue 1. Archivarin Janine Wegers. Neue 2. Archivarin wurde Christiane Kamps. Ingrid Conrad und Petra Hürtgen wurde mit Blumen für ihre Vorstandsarbeit in den letzten Jahren gedankt.





25.12.2017

Weihnachtsfeier 2017


Unsere Weihnachtsfeier am letzten Mittwoch war gleichzeitig Anlass für Ehrungen und Abschiede. Marlene Heesen wurde von Hans-Theo Ohlenforst vom Chorverband für ihr 50jähriges Sängerinnenjubiläum geehrt, Ina Löckener für 25 Jahre.
Nach vielen Jahren im Chor haben sich in den sängerischen Ruhestand verabschiedet: Marlene Heesen, Renate Neuen, Margret Lindackers und Edith Schnabel. Wir hoffen, dass ihr uns trotzdem ab und zu besuchen kommt, spätestens aber zum nächsten Konzert. 
Natürlich gab es Ständchen für die Jubilarinnen.
Und Christian amüsierte sich sichtlich über sein Überraschungsgeschenk!

15.10.2017

Nix Neues - Konzert 2017


Unser Konzert war ein toller Erfolg und hat uns sehr viel Spaß gemacht. Fast zweieinhalb Stunden Programm mit dem Besten aus den letzten 10 Jahren hat in der vollen Albert-Mooren-Halle für großen Applaus gesorgt. Ein spontanes Geburtstagsständchen für den Bassisten und ein geplantes, aber vor Christian Wilke sorgfältig geheim gehaltenes Dankeschön-Ständchen für unseren Chorleiter sorgten für zusätzliche Überraschungsmomente. Es kommt nicht oft vor, dass Christian sprachlos ist  :-)
Wir freuen uns über die begeisterte Resonanz und versprechen jetzt schon "Viel Neues" im Frühjahr 2019.



Mehr Fotos und Videos gibt es auf unserer Facebook-Seite.


Wir bedanken uns herzlich bei allen Sponsoren, die uns so freundlich unterstützt haben:

Niedertor-Apotheke, Grefrath
Guido Krahmer-Möllenberg, Grefrath
Blumenhaus Brünen-Fischer, Grefrath
Kinder-Reitladen, Süchteln
CUT 74, Grefrath
DBB Data, Nettetal
Haarstudio Abschnitt, Grefrath
Kosmetikstudio Hautzart, Grefrath
Catering Heiss, Oedt
Adrieno Bikes, Grefrath
Bioladen, Grefrath
Grabmale Brinkhoff, Grefrath
Wolfgang Steger, Grefrath
Schreinerei Heyer, Grefrath
Gartenbau & Floristik Klaus Hüskes, Tönisvorst
Möbel Wehnen, Grefrath
Manfred Lommetz, Grefrath
Körner GmbH, Grefrath
SPD Grefrath
Volksbank Kempen
Sparkasse Krefeld - Geschäftsstelle Oedt

und bei Christian Karpenkiel von der Albert-Mooren-Halle für die tatkräftige und unkomplizierte Unterstützung.

28.08.2017

Konzert 2017



Wir freuen uns drauf! Vorverkauf ab 31.8. bei den Chormitgliedern, in der Albert-Mooren-Halle und unter 0163-8689966.

Wankumer Sommerfest

 
Gemeinsam mit 7 Männerchören gestalteten wir das Sommerfest an der Bröhlstraße in Wankum. Dass unser Auftritt gut ankam, bewies der Kommentar von Eckhard Prewitz, Vorsitzender des MGV Cäcilia Wankum. Er bedankte sich mit den Worten: "Ihr habt den Laden gerockt". "Mit diesem Auftritt haben wir nochmal richtig Werbung für unser Konzert am 15.Oktober gemacht", fand dann auch unsere Vorsitzende Bettina Hesse. 



11.07.2017

Chorausflug nach Monschau am 25. Juni


Mit 34 Sängerinnen trafen wir uns um 7.45 Uhr an der Albert-Mooren-Halle zu unserem Jahresausflug nach Monschau, leider ohne unsere Chorleiter Christian, der leider kurzfristig am Morgen absagen musste.
Pünktlich kamen wir gegen 10.00 Uhr in Monschau zu einer Besichtigung der historischen Senfmühle an. Die Führung war interessant und kurzweilig. Dabei wurden wir informiert, dass Senf (natürlich aus Monschau) fast gegen jedes Zipperlein gut ist.

Nachdem wir uns fast alle im dazugehörenden Laden mit Senf versorgt hatten machten wir uns zu einer 1-stündigen Stadtführung auf den Weg in die Altstadt, (Hanni Werner wurde nach einem Stolpern von Tina und Anette liebevoll geführt). Drei Kirchen haben wir dabei besichtigt und jedes Mal hätten alle gerne gesungen. Aber ohne Christian fehlte uns der Mut.

Pünktlich um 13.00 Uhr trafen wir uns in einem urgemütlichen Restaurant in der Altstadt, das extra nur für uns geöffnet hatte. Die Bedienung und auch das Essen (ein Dreigangmenü) waren super. 
 

Danach hatten wir noch eine Stunde freie Zeit, um in den geöffneten Geschäften zu schauen oder auch auf die Burg zu gehen.  Dabei schnaufte Aileen „Es ist doch Sch……., dass man mit 19 Jahren den Aufstieg zur Burg bald nicht mehr schafft“. Beim Abstieg ging sie dafür flotten Schrittes eine dunkle, unüberschaubare Treppe mutig voran.

Der Höhepunkt der Stimmung und des Tages war die gebuchte Weinprobe im Restaurant Schnabuleum in der Senfmühle, wo sich alle pünktlich um 16.00 Uhr einfanden.

8 Weine wurden angeboten und ausführlich mit viel Liebe erklärt und getrunken.
Trotz des dazugegebenen Brotes wurde die Stimmung immer lebhafter und ausgelassener.
 

Die nicht ausgetrunkenen Weine konnten alle mit nach Hause genommen werden. Nur kamen sie wohl nicht in Oedt an, weil sie bereits im Bus ausgetrunken wurden.
Alle Versuche, auf der Heimfahrt ein Lied halbwegs vernünftig zu singen, scheiterten erbärmlich. Uns fehlte halt unser Christian.
Einige Sängerinnen hatten das Auto in Oedt stehen, mussten dann aber, wegen Gefahr des Führerscheinentzugs, von ihren Männern abgeholt werden.

Es war ein sehr abwechslungsreicher und gelungener Ausflug und wir möchten uns herzlich bei Marion und Melanie für die gute Leitung bedanken. 















15.02.2017

Jahreshauptversammlung 2017

Bei der Jahreshauptversammlung des Oedter Frauenchores am 15. Februar konnte die Vorsitzende Bettina Hesse neben dem Chorleiter Christian Wilke 43 der insgesamt 60 aktiven Sängerinnen begrüßen, leider hatte die aktuelle Grippewelle hier für etliche Krankmeldungen gesorgt. Nach einem kleinen Imbiss ließen die Schriftführerinnen das vergangene, sehr erfolgreiche Jahr noch einmal Revue passieren. Neben dem großen Konzert im Herbst gab es zehn weitere Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen und einen sehr gelungenen Ausflug nach Köln. Auch finanziell war das Jahr erfolgreich, wie die Kassiererin mitteilte, und der Vorstand wurde von der Kassenprüferin entlastet. Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Da in diesem Jahr ein kleines Jubiläum gefeiert wird - Chorleiter Christian Wilke führt den Chor jetzt 10 Jahre - wird es im Herbst ein umfangreiches "Best of"-Konzert geben, bei dem die Entwicklung des Chores in dieser Zeit sichtbar werden wird. Als Termin hierfür steht bereits der 15. Oktober um 17.00 Uhr in der Albert-Mooren-Halle Oedt fest. Auch ein Chorausflug wird nicht fehlen, er wird die Sängerinnen in diesem Jahr nach Monschau führen.